AKTUELLES

Apr 06

Schluck- und Atemtherapie bei Covid-19 Patienten

Das Coronavirus SARS-CoV-2 stellt eine neue Herausforderung in der Sprachtherapie dar, da viele an dem Erreger erkrankte Patienten unter post-Covid-Beeinträchtigungen leiden. Je nach Verlaufsform zeigen sich Probleme im Bereich der Schluck- und Atemfunktion. Um eine ambulante Versorgung nach der Erkrankung zu gewährleisten, bieten wir in unserer Praxis atemtherapeutische Intervention und... Mehr lesen →
Mrz 28

Aufklärungsvideos Stottern Instagram

Unsere Stotterexpertin Vanessa hat gemeinsam mit eeeisbrecher, Deutschlands größtem Selbsthilfe-Projekt rund ums Thema Stottern, Videos zum Thema Therapieansätze und dazugehörige Sprechtechniken  aufgenommen. Ihr findet die Videos in voller Länge unter:  https://www.instagram.com/eeeisbrecher/?hl=de Das Thema Stottern beschäftigt dich auch schon lange, du bist eventuell selber Betroffene/r oder Angehörige/r ? Dann melde dich gerne bei... Mehr lesen →
Mrz 21

Digitale Sprachtherapie

Aufgrund der Covid-19 Pandemie dürfen sprachtherapeutische und logopädische Praxen nun seit Beginn der Pandemie Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie in Form von Videotherapie anbieten. Medizinisch notwendige Behandlungen können trotz der Kontaktbeschränkungen fortgesetzt werden und die Gesundheit der Patienten/innen wird nicht gefährdet. Die Videobehandlungen stoßen bei vielen Patienten/innen auf Zustimmung und so kann... Mehr lesen →
Mrz 09

Europäischer Tag der Logopädie 2021

Samstag 6. März 2021 Menschen zur Sprache bringen, das ist die Aufgabe der Logopädie „Sprache ist der Schüssel zur Welt“  hierzu gibt es einen wunderbaren Artikel vom Bundesverband für Logopädie e.V. https://www.dbl-ev.de/service/europaeischer-tag-der-logopaedie/europaeischer-tag-der-logopaedie-2021/   Da sprachtherapeutische Behandlungen medizinisch notwendig sind, finden unsere Therapien weiterhin statt. Außerdem gibt es während der Corona... Mehr lesen →
Feb 03

Covid-19 Update

Da sprachtherapeutische Behandlungen medizinisch notwendig sind, finden unsere Therapien weiterhin statt. Außerdem gibt es während der Corona Pandemie die Möglichkeit der Tele-/ Videotherapie. Dieses Therapieformat bietet wir auf Wunsch, mit vorheriger Einwilligung und den entsprechenden technischen Anforderungen gerne an. Um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten und... Mehr lesen →